PS5: Selbst PlayStation-Boss ist frustriert und genervt von fiesen Scalpern

img
Jun
12
author image by | Gaming | 0 Comments | 12 Jun 2021

Der PlayStation-Boss Jim Ryan sprach in einem Interview mit der Seite Axios unter anderem über die PlayStation 5 und die anhaltenden Probleme mit Bots und Resellern, die ehrlichen Fans die PS5 regelmäßig im großen Stile wegkaufen. Auch er hat einen richtig dicken Hals auf die Scalper.

So steht es aktuell um die Verfügbarkeit der PS5: Zwar ist der Release bereits mehr als ein halbes Jahr her, doch die PlayStation 5 ist auch im Juni 2021 noch absolute Mangelware. Noch immer haben es bei weitem nicht alle Interessenten geschafft, sich Sonys neueste Konsole zu kaufen. Und noch immer kommt Sony nicht damit hinterher, den Bedarf zu decken. Die Stückzahlen, die nachkommen, sind gering, neue Verkaufsaktionen sind meist in Minuten gelaufen – selbst beim Online-Giganten Amazon.

Kurzum: die Nachfrage ist immer noch gewaltig, der Nachschub gefühlt nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Ein nerviges Problem dabei: Was zahlreichen ehrlichen Interessenten zudem noch das Leben schwer macht: Fiese Reseller und Bots. Diese krallen sich teils systematisch immer wieder massenweise neue Konsolen, sobald sie verfügbar werden, mit Tricks sogar teils bevor die richtigen Verkaufsaktionen überhaupt richtig losgehen. Dadurch finden unter dem Strich noch weniger PS5 ihren Weg zu ehrlichen Kunden.

Die Scalper verkaufen die Konsolen dann um einiges teurer weiter, Plattformen wie Ebay oder Ebay Kleinanzeigen voll mit Wucherangeboten jenseits der 700 €. Und das Geschäft boomt. Doch was sagt eigentlich Sony?

Jim Ryan

Sony arbeitet hart daran, dass die PS5 in die richtigen Hände gelangt

In einem aktuellen Interview mit der Seite Axios hat sich der PlayStation-Boss Jim Ryan zu genau diesem Problem geäußert. Auch er hat den Hals spürbar voll.

Das sagt der PlayStation-Boss zu den Scalpern: Sonys größtes Problem mit der PS5 scheint aktuell nicht die Entwicklung von entsprechenden Spielen zu sein, sondern, die PlayStation 5 überhaupt an den Kunden zu bringen.

Zwar hat Sony bis Ende März eigenen Angaben zufolge rund 7.8 Millionen PS5-Konsolen ausgeliefert, doch die Nachfrage ist immer noch gewaltig, die Produktion leidet weiterhin unter Chip-Knappheit und es ist immer noch äußerst schwer, eine PlayStation 5 zu bekommen.

Darauf angesprochen, meinte Ryan: “Das frustriert und ärgert mich sehr. Besonders, dass Reseller und Bots es schaffen, an die Ware zu kommen.” Er betonte dabei, dass Sony mit seinen Partnern “sehr hart daran arbeitet, dass die PS5 in die richtigen Hände gelangt”.

Ein aktueller Blick auf Ebay

Was unternimmt Sony dagegen? Dabei hob er PlayStation Direct hervor, das verstärkt helfen soll, gegen dieses Problem anzukämpfen. In den USA ist dieses Programm bereits aktiv und soll bis Ende März 2022 auch zu uns nach Europa – unter anderem nach Deutschland, Großbritannien, Irland, Frankreich, Belgien, in die Niederlande und nach Luxemburg.

Übrigens, auch einige Händler versuchen, den Scalpern einen Riegel vorzuschieben, indem sie beispielsweise Warteschlangen einführen, oder versuchen, Mehrfachkäufe zu unterbinden. Doch bis auf die Warteschlangen, von denen leider längst nicht jeder Anbieter Gebrauch macht, zeigen bisherige Maßnahmen nur wenig sichtbare Erfolge.

Was ist PlayStation Direct? Dabei handelt es sich um einen hauseigenen Direktvertrieb für Konsolen-Hardware. In den USA soll das Programm laut Sony ein voller Erfolg sein und bald auch nach Europa expandieren.

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Kauf einer PS5? Habt ihr längst eine Konsole ergattern können und könnt den ganzen Wirbel nicht nachvollziehen? Oder ihr am Kauf interessiert, hattet aber bislang kein Glück? Würdet ihr euch die PS5 zu einem höheren Preis bei einem Reseller holen, oder ist das für euch ein absolutes No-Go? Lasst es uns und andere Leser von MeinMMO doch in den Kommentaren wissen.

Übrigens, falls auch ihr immer noch auf der Suche nach einer PS5 oder einer Xbox Series X seid, dann stattet doch unserem PS5-Ticker einen Besuch ab: PS5 kaufen im Juni 2021 – Passt ab sofort auf diese Händler auf

Der Beitrag PS5: Selbst PlayStation-Boss ist frustriert und genervt von fiesen Scalpern erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer