Radeon RX 6600 XT – Alles, was wir zu AMDs neuer Grafikkarte wissen

img
Jul
21
author image by | Gaming | 0 Comments | 21 Jul 2021

Mit der Radeon RX 6600 XT soll 2021 noch eine Mittelklasse-Grafikkarte von AMD erscheinen. MeinMMO stellt euch alle wichtigen Informationen rund um die RX 6600 XT vor und erklärt, wer die Grafikkarte im Auge behalten sollte.

Darum geht’s: AMD hatte Ende 2020 und Anfang 2021 einige neue Grafikkarten veröffentlicht. Die Radeon RX 6700 XT ist dabei, bezogen auf die Leistung, die derzeit kleinste Grafikkarte, wenn man von den Mobile-Grafikkarten einmal absieht.

Nachdem AMD Anfang Juli mit FSR endlich seine DLSS-Alternative veröffentlicht hatte, warten viele User auf eine kleinere Grafikkarte.

Was ist die RX 6600 XT? Hierbei handelt es sich voraussichtlich um eine Mittelklasse-Grafikkarte von AMD. Die Grafikkarte siedelt sich unterhalb der RX 6700 XT an und liefert vermutlich eine Performance für Full-HD-Gaming mit Reserven für WQHD-Auflösungen (1440p).

Was spricht für eine RX 6600 XT? Bereits in den vergangenen Monaten hatte es einige Leaks zu der Grafikkarte gegeben. So hatte es etwa erste Bilder von einer Grafikkarte gegeben, bei welcher es sich um die RX 6600 XT handeln soll (via videocardz.com). Auch erste Leaks zu verschiedenen Benchmarks sprechen für eine Mittelklasse-Grafikkarte von AMD.

Außerdem hatte sich AMD mit seiner RX-6000-Serie bisher nur in der oberen Mittelklasse und im Highend-Bereich platziert. Hier ist Nvidia mit der RTX 3060 und der RTX 3060 Ti insbesondere nach unten deutlich breiter aufgestellt.

Das findet ihr in diesem Artikel: MeinMMO stellt euch alle Infos und Gerüchte vor, die wir aktuell zu AMDs RX 6600 XT kennen. Beachtet aber, dass offiziell bisher noch nichts bekannt ist, denn eine offizielle Ankündigung von AMD steht bisher noch aus. Sollte AMD die Grafikkarte offiziell vorstellen, dann aktualisieren wir den Artikel für euch.

Im Titelbild seht ihr eine RX 6700 XT, da es von der RX 6600 XT offiziell noch kein Bildmaterial gibt.

Radeon RX 6600 XT Release

Einen offiziellen Release-Termin gibt es bisher noch nicht. Einige Quellen spekulieren jedoch, wann die Grafikkarte veröffentlicht werden könnte.

Wann kann man die RX 6600 XT kaufen? So gibt die Seite Fudzilla den 11. August als Release-Termin für die Grafikkarte an (via fudzilla.com). Dabei bezieht man sich auf einen Hersteller, der seine Grafikkarten laut Quelle am 11. August veröffentlichten wolle.

Sehr wahrscheinlich ist, dass es vor dem Release noch eine offizielle Ankündigung von AMD geben wird.

Radeon RX 6600 XT Preis

Was wird die Grafikkarte kosten? Die Radeon RX 6700 XT hatte eine unverbindliche Preisempfehlung von 479 Euro. Sicher ist auf jeden Fall, dass die Radeon RX 6600 XT weniger kosten wird als die RX 6700 XT.

Einige Quellen spekulieren, dass die RX 6600 XT mit einer UVP von 399 Euro auf den Markt kommen werde.

Mit diesem Preis würde man sich zwischen der RTX 3060 und der RTX 3060 Ti, die eine UVP von 329 Euro beziehungsweise 499 Euro kosten, positionieren (via hothardware.com).

Grafikkarten-Modelloffizielle PreisempfehlungGeForce RTX 3060329 EuroRadeon RX 6600 XT399 Euro (Vermutung, keine offizielle UVP)Radeon RX 6700 XT479 EuroGeForce RTX 3060 Ti499 Euro

Wann kann man die RX 6600 XT vorbestellen? Bei den letzten Grafikkarten-Releases startete der Verkauf entweder um 15 oder um 17 Uhr. Solltet ihr also eine RX 6600 XT kaufen wollen, dann haltet am 11. August die Augen offen.

Radeon RX 6600 XT Specs

Wie sehen die Specs der RX 6600 XT aus? Laut Videocardz soll die Grafikkarte 2.048 Streaming-Prozessoren bieten (via videocardz.com). Beim Speicherinterface soll die RX 6600 XT ein 128-bit-Interface bieten und liefert damit auch laut Leaks eine niedrigere Speicherbandbreite als etwa die RX 6700 XT.

Aktuell kennen wir aber weder den offiziellen Basis- noch den Boost-Takt der Grafikkarte. Auch die Leistungsaufnahme (TDP) ist noch unbekannt.

Wie viel Videospeicher hat die RX 6600 XT? Diskutiert wird über verschiedene Größen. So gibt es Vermutungen, dass die Grafikkarte mit 6, 8 oder 12 GB kommen werde.

Mit 12 GB Videospeicher würde sich die RX 6600 XT etwa an der RTX 3060 orientieren und wäre damit ein besseres Angebot als die RTX 3060 Ti, die nur 8 GB Videospeicher bietet.

Radeon RX 6600 XT vs RTX 3060 Ti

Wie schnell wird die RX 6600 XT? Einige Leaks zeigen bereits, dass die Performance der RX 6600 XT auf Niveau einer RTX 3060 Ti sein solle (via tomshardware.com).

Ein chinesischer Leaker hatte sogar erste Benchmarks veröffentlicht, die zeigen sollen, dass die RX 6600 XT der RTX 3060 Ti mehr als ebenbürtig sein soll (via videocardz.com). Ihr solltet diese Benchmarks aber mit einer gehörigen Portion Skepsis betrachten.

Es gibt aber auch Vermutungen, dass sich AMD eher an der RTX 3060 orientieren wolle. Auf diese Weise würde man etwa Raum für eine RX 6700 ohne XT lassen, die dann die Lücke zwischen RX 6600 XT und RX 6700 XT füllen könne. Denn würde die RX 6600 XT tatsächlich die Performance einer RTX 3060 Ti liefern, würde man der eigenen RX 6700 XT Konkurrenz machen.

Für wen sich die RX 6700 XT lohnt und wie sie sich etwa gegen die RTX 3070 schlägt, könnt ihr in unserer Übersicht auf MeinMMO nachlesen:

Radeon RX 6700 XT: So schlägt sich AMD gegen die RTX 3070

Radeon RX 6600 XT kaufen – wie sieht es mit der Verfügbarkeit aus?

Das ist die aktuelle Situation: Alle Grafikkarten kosten noch deutlich mehr als die unverbindliche Preisempfehlung. Dennoch ist bei den Preisen eine Tendenz nach unten zu beobachten.

Das liegt unter anderem daran, weil China aktiv gegen Miner vorgegangen war und chinesische Miner nun ihre gebrauchte Grafikkarten unter Wert verkaufen.

Wie sieht es bei der RX 6600 XT aus? Aufgrund der aktuellen, angespannten Lage auf dem Hardware-Markt gehen wir davon aus, dass auch die RX 6600 XT zum Release nur begrenzt verfügbar sein dürfte und ihr bei vielen offiziellen Händlern die Grafikkarte mit großer Wahrscheinlichkeit nicht zur unverbindlichen Preisempfehlung kaufen könnt.

Was denkt ihr? Würdet ihr euch eine RX 6600 XT kaufen oder seid ihr mit den bereits vorgestellten Grafikkarten zufrieden, wenn ihr denn eine zu fairen Preisen bekommen würdet?

Der Beitrag Radeon RX 6600 XT – Alles, was wir zu AMDs neuer Grafikkarte wissen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer