Rundenbasierter Ego-Shooter stellt Genre auf den Kopf – Kommt morgen für Steam und Game Pass

img
Sep
27
author image by | Gaming | 0 Comments | 27 Sep 2021

Lemnis Gate dürfte einer der innovativsten und ungewöhnlichsten Shooter der letzten Zeit sein. Der Multiplayer-Titel erscheint am 28. September und kommt sogar in den Xbox Game Pass. MeinMMO zeigt euch, warum der Shooter so ungewöhnlich ist und was euch erwartet.

Was ist das für ein Spiel? Auf den ersten Blick ist Lemnis Gate ein First-Person-Shooter mit PvP. Doch im Grunde handelt es sich auch um ein taktisches Multiplayer-Spiel mit rundenbasiertem Gameplay. Der Shooter mischt bekannte Elemente aus üblichen PvP- und Ego-Shootern und fügt dem ganzen mehrere Faktoren hinzu, die ein sehr ungewöhnliches Spiel ergeben.

Die Maps erinnern noch an herkömmliche Multiplayer-Shooter und ihr könnt euch frei auf ihnen bewegen, doch es gibt einen essenziellen Unterschied: Die Matches finden in Runden statt und die Zeit lässt sich um 25 Sekunden zurückspulen. Das klingt auf den ersten Eindruck verwirrend und genau das ist es auch. Doch diese Herangehensweise ist faszinierend.

In einem Gameplay-Overview wird Lemnis Gate noch einmal genauer erklärt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Lemnis Gate ist das Schach der Multiplayer-Shooter

Wie genau soll das funktionieren? Falls der Trailer euch ähnlich verwirrt zurückgelassen hat, wie mich beim ersten Anschauen, versuchen wir das Ganze hier nochmal verständlich aufzudröseln:

Die Spieler treten in Zeitschleifen gegeneinander an, die 25 Sekunden dauern. In diesen 25 Sekunden können Spieler machen, was auch immer ihnen in den Sinn kommt. Endet eine Zeitschleife, beginnt direkt die nächste. Das ist die Runden-Mechanik von Lemnis Gate.Besonders interessant dabei: Runden werden maximal mit zwei Spielern pro Team bestritten.

Im Video sind doch viel mehr Spieler zu sehen? Nicht ganz. Jeder Operator des eigenen Teams seid ihr selbst, nur aus der vorherigen Runde. Ihr steuert also jede Runde einen anderen Charakter und müsst sie wie Spielfiguren taktisch über das Feld bewegen.

Es handelt sich quasi also um eine Kombination aus Schach und PvP-Shooter. Taktisches Denken und das Vorausahnen der gegnerischen Schritte sind nötig, wenn ihr siegen wollt.

Das passiert, wenn eure Runde vorbei ist: Endet euer Zug, ist euer Gegner dran. Dann könnt ihr die Situation mit einer Aufklärungsdrohne beobachten, während euer Gegner auf eure Schritte reagiert.

Mittels Drohne könnt ihr zudem Dinge markieren und für die nächste Runde schon bestimmte Taktiken vorbereiten.

Und was ist, wenn ich draufgehe? Sobald ihr sterbt, ist der betroffene Operator im Geist-Modus unterwegs. Ihr könnt euch bewegen, als wärt ihr noch am Leben und ganz normal Aktionen ausführen.

Stirbt der Gegner, der euch ausgeschaltet hat, seid ihr wieder am Leben und eure Aktionen, die ihr während des Geist-Modus ausgeführt habt, werden quasi nachträglich umgesetzt.

Ihr müsst immer im Blick haben, dass die Gegenwart die Vergangenheit beeinflusst. Wird ein Operator getötet, sind die Aktionen der jeweiligen Runde nie passiert. Tötet ihr einen Gegner, der einen eurer anderen Operatoren getötet hat, ist sein Opfer wieder am Leben. Das mag zunächst verwirrend klingen, ist aber eine durchaus interessante Zeitmechanik.

Hier einige Screenshots aus dem PlayStation-Blog zu Lemnis Gate. (via blog.de.playstation.com)

Lemnis Gate bietet verschiedene Modi und Operatoren

Das steckt drin: Der Taktik-Shooter hat zum Start einige Modi zu bieten, die man bereits aus anderen Shootern kennt. Durch das besondere Konzept dürften sich die Klassiker allerdings neu anfühlen.

Allgemein habt ihr die Option, 1vs1, 2vs2 oder lokal zu spielen. Zur Wahl stehen folgende Modi:

Suchen und ZerstörenDominationXM beschaffenDeathmatch

Es soll zudem Ranglisten-Spiele für die Wettkämpfer unter euch geben. Gespielt wird auf insgesamt 11 Karten, die sich stark in Aufmachung und Design unterscheiden. Von verschachtelten Weltraum-Basen bis hin zu felsigen Gegenden findet man eine große Auswahl. (via lemnisgategame.com)

Zudem gibt es 7 Operatoren, die sich in ihrer Spielweise unterscheiden:

Das sind die Operatoren von Lemnis Gate. (via lemnisgategame.com)

Toxin: Verteilt Giftschleim auf dem Boden und kann sich über kurze Distanzen teleportieren. Striker: Kann Gegner mittels Scharfschützengewehr auf große Distanzen ausschalten und die Zeit verlangsamen.Vendetta: Teilt mit der Schrotflinte auf kurze Distanzen aus und kann ein automatisches Geschütz platzieren. Deathblow: Hat einen mächtigen Raketenwerfer und kann eine Annäherungsmine platzieren. Rush: Verfügt über zwei Handfeuerwaffen und kann sich mittels Jetpack fortbewegen. Kapitan: Ist mit Sturmgewehr auf mittlere Distanzen tödlich und kann außerdem Splittergranaten werfen. Karl: Kann Gegner mit einem präzisen Laser ausschalten und das Team mit Schutzschilden ausstatten.

Mit den Operatoren kommt also ein weiterer strategischer Faktor hinzu, mit dem ihr euren Gegnern gemeine Fallen stellen könnt.

Wann genau erscheint Lemnis Gate? Der Shooter ist ab dem 28. September verfügbar.

Für welche Plattformen erscheint das Spiel? Lemnis Gate kommt auf den PC (Steam), PS4, PS5, Xbox Series X|S und Xbox One. Zum Release wird das Spiel außerdem im Xbox Game Pass sein.

Was haltet ihr von Lemnis Gate? Findet ihr das Konzept spannend? Oder entsprechen solche komplizierten Mechaniken nicht eurem Geschmack? Diskutiert mit uns in den Kommentaren.

Der Beitrag Rundenbasierter Ego-Shooter stellt Genre auf den Kopf – Kommt morgen für Steam und Game Pass erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer