Sea of Thieves bringt morgen DLC zu Fluch der Karibik – Ist perfekt für Neueinsteiger und PvE-Fans

img
Jun
21
author image by | Gaming | 0 Comments | 21 Jun 2021

In dem Piraten-Koop Sea of Thieves erscheint am 22. Juni der neue DLC A Pirate’s Life. Darin dürft ihr euch auf neue Inhalte freuen, darunter Story-Missionen. Durch diese Missionen und den leichten Einstieg in der DLC ideal für Neueinsteiger, Solo-Spieler und PvE-Fans, die keinen Bock auf feindliche Piraten haben.

Was steckt im DLC? A Pirate’s Life bietet einige Neuerungen, darunter:

5 neue Story-Kapitel, die euch rund 8 bis 12 Stunden beschäftigen sollenJack Sparrow als KI-Begleiter in eurer Crew3 neue Monster-Typen, die euch in der offenen Welt attackieren – Sirenen, Tiere in Form von Krabben und Zitteraalen sowie PhantomeEinen neuen Battle Pass, der sich um die gesamte Season 3 dreht

Was macht den DLC so interessant? Das besonders coole an dem DLC ist, dass es keinerlei Voraussetzungen gib, um ihn spielen zu können. Die Quest dazu lässt sich über eine Wahrsagerin in Außenposten oder direkt im Hauptmenü starten und ihr müsst keine der vorherigen Geschichten kennen, um das Geschehen zu verstehen.

Das macht “A Pirate’s Life” zu einem idealen Zeitpunkt, um mit Sea of Thieves anzufangen.

Die Story-Inhalte sind zudem instanziiert, sodass ihr alleine oder nur mit euren Freunden in einer Gruppe unterwegs seid. So entgeht ihr sämtlichen PvP-Inhalten und werdet nicht von anderen Piraten belästigt.

Was kostet der DLC? Der DLC erscheint kostenlos für PC, Xbox One und Xbox Series X/S. Allerdings benötigt ihr das Grundspiel, um den DLC nutzen zu können. Das kostet etwa 40 Euro.

Zur Einstimmung auf die Inhalte des DLCs könnt ihr euch den passenden Trailer von der E3 anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Offensichtliches, aber geniales Crossover

Worum geht es in der Story? In “A Pirate’s Life” trefft ihr Captain Jack Sparrow, der ein mysteriöses Piraten-Artefakt gestohlen und mit dessen Hilfe in der Welt von Sea of Thieves gelandet ist. Mit ihm kamen aber auch einige Bösewichte, darunter Davy Jones und die Crew der Flying Dutchman.

Die Geschichte ist dabei eine komplett neue, basiert aber auf den Film-Charakteren. Von denen soll man auch noch mehr treffen, als nur Jack Sparrow und Davy Jones.

Das Crossover war eigentlich ziemlich offensichtlich, doch schon die Ankündigung hat MeinMMO-Redakteur Patrick Freese begeistert: Sea of Thieves bringt das offensichtlichste Crossover aller Zeiten – und ich liebe es jetzt schon.

Wie geht es mit Sea of Thieves weiter? Unsere Kollegen von der GamePro haben mit den Entwicklern von Sea of Thieves gesprochen. Dort hieß es, dass bereits die Pläne für den Seasons 4, 5 und 6 finalisiert wurden und schon erste Ideen für die Season 7 gesammelt werden. Für Nachschub im Piraten-Spiel ist also gesorgt.

Wer jetzt selbst über den Einstieg in Sea of Thieves nachdenkt, findet hier einige nützliche Tipps und Erklärungen: Sea of Thieves 2021: Warum sich das Piratenabenteuer für euch endlich lohnt.

Der Beitrag Sea of Thieves bringt morgen DLC zu Fluch der Karibik – Ist perfekt für Neueinsteiger und PvE-Fans erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Discord-Viewer

Ts-Viewer