Sony plant wohl eine neue Version der PS5 – Mit einer Änderung

img
Mai
28
author image by | Gaming | 0 Comments | 28 Mai 2021

Viele Gamer versuchen eine PS5 zu kaufen, doch wenig erfolgreich. Jetzt gibt es Hinweise darauf, dass Sony seine PS5 überarbeiten möchte. Die Änderung betrifft wohl vor allem ein Bauteil, welches in der derzeitigen Version verbaut ist.

Laut Leak und einem Patent soll bei einem neuen Modell der PS5 das WLAN-Modul durch ein anderes Modul von Sony ersetzt werden. Das neue PS5-Modell wird als CFI-1115A bezeichnet und erinnert an ähnliche Revisionen wie etwa bei der PlayStation 4.

Das neue Modul mit dem kryptischen Namen „AW-XM501“ soll wohl das bisherige Modul „J20H100“ ersetzen.

Was könnte das Upgrade bringen? Derzeit wird über das neue Modul spekuliert, denn bisher gibt es nichts Offizielles dazu. Das neue Modul könnte auf jeden Fall die Leistung des WLANs verbessern (via gamerant.com):

Die aktuelle PS5 schaft bei einem 5GHz-Signal einen Spitzenantennengewinn von 5,0/3,5dBi. Der Leistungsgewinn einer Antenne wird in dBi angegebenDas überarbeitete Modell soll einen Spitzenantennengewinn von 6,0/4,5dBi erreichen.

Dieses Upgrade könnte vor allem Spielern helfen, die ihre Konsole mit einem 5GHz-Signal verbinden. Denn das könnte den Ping und den Lag der PlayStation reduzieren.

Sony könnte WLAN-Modul bei der PlayStation 5 austauschen

Woher stammen die Infos? Der Hinweis auf die Änderung stammt von Roberto Serrano, der als bekannter Analyst im Bereich der PS5 gilt. In einem Twitter-Post hatte er auf ein neues Patent von Sony hingewiesen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Wann kommt die Änderung? Sony selbst hat bisher noch keine Stellung dazu genommen. Serrano schreibt dazu, dass die Änderung (Revision) der PS5 vermutlich “früher oder später kommen wird.”

Derzeit gibt es aber kaum PS5-Konsolen, was vor allem am aktuellen Halbleiter-Mangel liegt. Davon ist nicht nur Sony, sondern auch Grafikkartenhersteller wie AMD und Nvidia betroffen.

Hardware-Revisionen sind bei Konsolen jedoch nichts Unübliches. So hatte Sony nach der Veröffentlichung der PlayStation 4 eine erste Revision veröffentlicht. Die Revision verwendet das gleiche Gehäuse wie die Urversion, verbraucht jedoch 8 Prozent weniger Strom und ist 10 Prozent leichter als das ursprüngliche Modell.

Habt ihr noch keine Konsole bekommen, wollt aber unbedingt eine PS5 kaufen? Dann schaut in unseren MeinMMO-Ticker zur PS5. Hier halten wir euch auf dem Laufenden, wann und wo es eine PS5 zu kaufen gibt.

Der Beitrag Sony plant wohl eine neue Version der PS5 – Mit einer Änderung erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Discord-Viewer

Ts-Viewer