Star Citizen hat 9 Jahre nach Entwicklungs-Start das 1. Sternensystem fertig – Zeigt protzige Wolkenstadt

img
Aug
11
author image by | Gaming | 0 Comments | 11 Aug 2021

Das Weltraum-MMO Star Citizen befindet sich inzwischen seit einigen Jahren in der Entwicklung, nachdem es Ende 2012 über ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen wurde. Die Entwickler haben mit der Alpha-Version 3.14 jetzt ihr erstes System vollendet: Das Stanton System mit der Wolkenstadt Orison.

Das ist Star Citizen: Bei Star Citizen handelt es sich um die durch Crowdfunding finanzierte Weltraum-MMO-Simulation von Entwickler Cloud Imperium Games, das insbesondere grafisch Maßstäbe setzen soll. Die Kickstarter-Kampagne brachte das Spiel 2012 auf den Weg und inzwischen hat es zumindest einen Alpha-Status erreicht. Wann es zu einem Release kommt, ist bislang unklar.

Trotz des unbekannten Release-Datums wird Star Citizen immer noch von seinen Fans unterstützt. So steigt die totale Crowdfunding-Summe weiterhin an und erreichte im März 2021 die Marke von 350.000.000 Dollar.

Das fertiggestellte Sternensystem hat eine protzige Wolkenstadt

Was wurde da jetzt fertiggestellt? Mit der Veröffentlichung des Alpha-Patches 3.14 wurde der Gasriese Crusader veröffentlicht, um den die Wolkenstadt Orison kreist. Orison ist eine Landezone und besteht aus einem Netzwerk von unterschiedlichen Stationen, wie Hangars, Werften und Hotels. Insgesamt wirkt die Wolkenstadt ziemlich protzig und ist wohl ein gelungenes I-Tüpfelchen auf dem Stanton-System.

Neben den Möglichkeiten, die Orison den Spielern gameplaytechnisch in Zukunft bieten wird, bietet die Veröffentlichung der Wolkenstadt auch den Entwicklern die Chance, ihre neue Technik vorzuführen. Denn mit der neuen “Cloud-Tech” können Wolken sehr realistisch in Farben, Formen und Volumen dargestellt werden.

Wie das folgende Video zeigt, bietet Orison genug Möglichkeiten, um die neue “Cloud-Tech” umfangreich zu testen.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Video zeigt die Inhalte des neuen Alpha-Patches 3.14 um die Wolkenstadt Orison

Was ist sonst im Patch drin? Mit dem Alpha-Patch 3.14 sind neben Crusader und Orison noch andere Inhalte veröffentlicht:

Transportschiff TaurusNeue HUD-ElementeAufgabe-Option gegenüber SicherheitskräftenNeuer Flugmodus für Raketen

Es bleibt weiterhin spannend bei dem Thema, wann Star Citizen endlich veröffentlicht wird. Dass es nun mit Stanton ein erstes fertiges Sternensystem gibt, ist aber zumindest eine gute Nachricht, was den Fortschritt der Entwicklung betrifft.

Auch die Spieler, die das Spiel finanziell unterstützt haben und das auch weiterhin tun, dürfte diese Nachricht freuen, denn es steht doch einiges an Geld auf dem Spiel. Zuletzt hatte ein Spieler erklärt, warum er 100.000 Dollar in Star Citizen investiert hat.

Der Beitrag Star Citizen hat 9 Jahre nach Entwicklungs-Start das 1. Sternensystem fertig – Zeigt protzige Wolkenstadt erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer