Twitch-Star Shroud nennt größten RP-Server von GTA Online “Clown Show” – würde eiskalt bannen

img
Sep
08
author image by | Gaming | 0 Comments | 08 Sep 2021

Michael “Shroud” Grzesiek lässt schon seit einer ganzen Weile die Finger von GTA RP. Er findet, dass sich Spieler auf dem weltweit größten GTA-Online-RP-Server NoPixel verhalten wie Clowns — Shroud möchte etwas Ernstes.

Schon vor einem Jahr hat Shroud GTA Online RP auf dem NoPixel-Server aufgegeben. Dazu hatte er bislang aber keine Stellung bezogen. Fans dachten lange, dass er heimlich weiterspielt. Einige Zuschauer behaupteten, ihn während eines Streams erkannt zu haben (via Dexerto.com). Wie der Streamer jetzt selbst beweist, war das nicht der echte Shroud.

Der echte Shroud verriet in einem seiner letzten Streams, warum er den NoPixel-Server verlassen hat und vorerst auch nicht zurückkehren möchte. Überraschenderweise hat das nichts mit Regeln oder Banns zu tun.

Shroud hält NoPixel für eine “Clown-Show” in der Leute falsches RP betreiben

Darum hält Shroud Abstand vom Server: Während eines Valorant-Streams erklärte Shroud nach monatelangem Schweigen, dass er NoPixel zwar feiert, aber deutliche Probleme beim GTA-Online-Server sieht:

Ich komme nicht mit den Spielern klar. Ich mag es einfach nicht. Ich möchte lieber etwas spielen, das echter ist als das (NoPixel). Sodass man seinen Charakter besser beschützt und sich denkt, ich darf nicht sterben, ich muss den Regeln folgen. Nehmt es ernster.

Im gleichen Stream erwähnt Shroud, dass er zu viele idiotische Aktionen auf dem NoPixel-Server gesehen hat. Einmal sollen Rollenspieler eine Untersuchung der Polizei mit lautem Hupen und Trash-Talk gestört haben.

Für störende Aktionen wie diese sollte es sofort einen permanenten Bann geben, findet Shroud. In der echten Welt würde schließlich niemand so mit der Polizei umgehen.

Ich hasse es, ich hasse es so sehr. Jeder verhält sich als wäre er in einer Clown-Show. Es ist verrückt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Nimmt Shroud Rollenspiel in GTA Online zu ernst?

Kevin meint dazu: Sollten Spieler wirklich sofort gebannt werden, wenn sie sich auf einem RP-Server von GTA Online nicht verhalten, wie in der echten Welt? Nein, sicherlich nicht, denn egal wie ernst Rollenspiel betrachtet wird, Spieler schlüpfen in eben in eine Rolle.

In der echten Welt würde auch keiner der NoPixel-Spieler eine Bank überfallen oder Geiseln nehmen — geschweige denn mit einem Lamborghini mit 300 Sachen durch die Hollywood-Hills heizen.

GTA-RP ist ein Portal, durch das Spieler ihre Persönlichkeit mit einem actiongeladenen und aufregendem Alltag verbinden. Es ist nicht als Spiegelwelt für das eigene Leben gedacht.

Natürlich steht es Shroud dennoch frei, ob er Teil von dieser Art Rollenspiel sein möchte oder nicht. Die Forderung, das Rollenspiel ernster zu nehmen, ist jedoch fehl am Platz.

Was ist eure Meinung? Wie steht ihr zu Rollenspiel in GTA Online und könnt ihr den Frust von Shroud nachvollziehen? Sollte bei Trollen und Clowns wirklich so hart durchgegriffen werden oder findet ihr der Twitch-Star übertreibt? Schreibt uns eure Meinung dazu in die Kommentare, wir sind gespannt.

Der Beitrag Twitch-Star Shroud nennt größten RP-Server von GTA Online “Clown Show” – würde eiskalt bannen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer