Twitch-Zuschauer spendet 200.000 $ an Vtuber – Der reagiert nicht mal

img
Jun
30
author image by | Gaming | 0 Comments | 30 Jun 2021

Der Zuschauer TwoBreaths hat einem Vtuber auf Twitch während eines Streams eine extrem Hohe Summe Geld gespendet. Die Reaktion auf eine derart hohe Spende fiel aber anders aus, als man es erwarten würde.

Der VR-Chat-Bereich von Twitch ist für die verschiedensten Arten von Kanälen und Videos bekannt. Ein kleinerer Channel mit gerade einmal knapp 6000 Abonnenten hat nun ein riesiges Geschenk von einem Zuschauer erhalten.

Was ist das für ein Channel? Vtuber AeriytheNeko ist ein Twitch-Channel, auf dem mehrere animierte Katzenfrauen in knappen Outfits tanzen und auch mit den Zuschauern interagieren (via Twitch). Zuschauer können sie oder ihn mittels VR-Brille verfolgen und sind dementsprechend “näher” am Geschehen, als wenn man regulär auf Twitch zuschaut.

Dabei bleiben sie aber stumm. In ihrer Kanalbeschreibrung beschreibt AeriytheNeko sich selbst als “stumme Katze, auf der Jagd nach Kopftätschlern”. Das Ganze erinnert von der Aufmachung allerdings ein wenig an den Sukkubus, der Streamer sodapoppin zu seinem Bann verholfen hatte.

Das ist jetzt passiert: Bei einem Stream hatte der Zuschauer TwoBreaths unglaubliche 200.000 US-Dollar gespendet, in Form von mehreren Spenden. Die erste Spende ging mit 100.000 Dollar ein, es folgten vier weitere Spenden mit jeweils 25.000 Dollar. AeriytheNeko ließ sich davon aber nicht beeindrucken, im Gegenteil: Er oder sie reagierte nicht mal auf die Spende und tanzte ganz professionell weiter.

Hier seht ihr das Ganze im Clip:

Trotz der fehlenden Reaktion dürfte das für den Kanal ein ganzer Batzen Geld sein. Denn zum jetzigen Zeitpunkt kommt der gerade einmal auf 5778 Abonnenten (Stand: 30. Juni).

Und das ist nicht die einzige Riesen-Spende von TwoBreaths. Auch MurderCrumpet erhielt einen Haufen Kohle.

Hunderttausende Dollar an Vtuber – Geht das überhaupt?

Wie viel Kohle gab es für MurderCrumpet? Diesem Vtuber spendierte TwoBreaths rund 50.000 Dollar. Im Gegensatz zu AeriytheNeko konnte MurderCrumpet sein Glück allerdings kaum fassen, wie ihr im Clip sehen könnt, in dem gerade eine Teilspende von 10.000 Dollar eingeht:

Die Großzügigkeit von TwoBreaths machte auch andere Leute auf die Geschehnisse aufmerksam, manche zweifelten sogar daran, dass die Spenden echt seien.

Wieso zweifeln sie daran? Der Clip zu AeriytheNeko landete auf reddit und weckte bei manchen Leuten Skepsis im Bezug auf TwoBreaths. (via reddit.com)

So fragt ein User wie diese Spende von 100.000 Dollar überhaupt stattfinden konnte. Über Paypal gibt es nämlich Einschränkungen bei der Höhe bestimmter Summen.

Es bleibt offen, ob es sich hierbei um echte Transaktionen handelte oder nicht. Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass Zuschauer auf Twitch unglaubliche Summen spenden: Mann streamt vor 2 Zuschauern auf Twitch, verdient 70.000 € in magischer Nacht

Der Beitrag Twitch-Zuschauer spendet 200.000 $ an Vtuber – Der reagiert nicht mal erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer