Ups, Destiny 2 nutzt Fan-Art, ohne vorher zu fragen – Bungie meldet sich zu peinlichem Vorfall

img
Sep
28
author image by | Gaming | 0 Comments | 28 Sep 2021

Destiny 2 veröffentlicht einen neuen Trailer, doch ein Alien darin ist nicht offiziell. Bungie nutzt Fan-Art – was sagen Künstler und das Studio zur Situation?

Am 24. September veröffentlichte der offizielle Twitter-Account von Destiny 2 ein neues Video, um die Hüter auf die kommende “Witch Queen”-Erweiterung heiß zu machen. Im Clip sieht man, wie in jedem zweiten Detektiv-Film, wie Ikora Wände voll von Fotos, Klebezetteln und sogar roten Fäden anstarrt und versucht, sich einen Reim auf die nächste Bedrohung zu machen.

Es geht um Schar-Götter und Verrat. Man sieht die skurrilen Aliens, mit denen sich die Hüter rumschlagen müssen. Doch eines dieser Aliens ist nicht das offizielle Alien. In den Trailer soll sich klar und deutlich Fan-Art eingeschlichen haben. Der Schöpfer des falschen erkennt seine Arbeit und meldet sich zu Wort.

Das ist das falsche Alien:

Was bei den Griechen Ares ist, ist bei den Schar aus Destiny “Xivu Arath” – die Göttin des Krieges. Bisher bekamen die Spieler dieses Alien nicht selbst zu Gesicht.Es gibt nur wenige Concept-Art, auch wenn die Figuren in der Geschichte einer immer größere Rolle spielen.

Dass es so wenige Bilder davon gibt, fällt Bungie nun auf die Füße: Im Trailer sind ab Sekunde 42 zwei Zeichnungen von Xivu Arath links zu sehen. Dabei handelt es sich um Fan-Art, keine offiziellen Bilder von Bungie.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Da die Hüter jedes Rätsel und Schnipselchen von Destiny 2 doppelt analysieren, fiel schnell auf, Bungie hat sich einen Fauxpas geleistet. Was sagt der Schöpfer des Fan-Arts dazu?

“Ich mache keinen Diebstahl geltend”

So reagiert der Schöpfer: Forbes fragte beim ursprünglichen Künstler, relay314/ Mal E, nach. Mal E bestätigte dort, dass Bungie nicht um Erlaubnis bat oder die Nutzung anderweitig ankündigte (via Forbes).

Der Schöpfer der Fan-Art erwiderte zudem, dass hier kein falsches Spiel betrieben wurde, es sei 100 % ein irrer Fehler. Weiter heißt es, dass man keinen Diebstahl gelten mache und von Bungies Art-Design inspiriert wurde.

Die nahezu identischen Bilder von Xivu Arath postete Mal E schon Oktober 2020:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

<a href=“https://t.co/aIuMGobhP7″>pic.twitter.com/aIuMGobhP7</a></p>&mdash; Mal E (@relay314) <a href=“https://twitter.com/relay314/status/1322156864939925514?ref_src=twsrc%5Etfw“>October 30, 2020</a></blockquote><script async src=“https://platform.twitter.com/widgets.js“ charset=“utf-8″></script></div>

<div class=“embed-privacy-optout“>

Anzeige von Twitter Inhalten <a href=“javascript:void(0);“ data-embed-provider=“twitter“ data-embed-status=“1″ onClick=“window.wbdEmbedPrivacy.optout(this);“>widerrufen</a>.
<span class=“notice“>Mehr dazu in unserer <a href=“https://mein-mmo.de/datenschutzerklaerung/“ target=“_blank“ rel=“nofollow noopener“>Datenschutzerklärung</a>.</span>

</div>

</div>
„>

Link zum Twitter Inhalt

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer