Vertikal-Maus Trust Bayo im Test: Eine Birkenstock-Maus für MMORPG-Junkies

img
Nov
03
author image by | Gaming | 0 Comments | 03 Nov 2021

Für etwa 35 € bietet die Firma Trust die wiederaufladbare, ergonomische Funkmaus Bayo an. Unser Autor Schuhmann sagt: Die Vertikal-Maus ist die Birkenstock unter den Mäusen. Sie wirkt vielleicht nicht sehr sexy, aber ist ideal für Marathon-Session in Strategie-Spielern und MMORPGs. Man kann auch mit ihr arbeiten, sie schützt vorm Mausarm. Außerdem leuchtet sie nun, aber das hätte man sich wirklich sparen können.

Das ist der Gag bei ergonomischen Mäusen: Ich bin im März 2014 zum ersten Mal auf eine Vertikal-Maus umgestiegen, damals nutzte ich den PC nicht mehr nur dazu, um stundenlang World of Warcraft oder Civilization V zu zocken, sondern fing auch noch an, mit dem Schreiben mein Geld zu verdienen.

Dadurch verdoppelte sich die Zeit, in der ich am PC saß, wild klickte und den Mauszeiger über den Monitor schob, entweder um Skills in WoW zu aktivieren oder um Buchstaben und Sätze in der Gegend rumzuschieben.

Nach wenigen Tagen der neuen Dauerbelastung tat mir der Mausarm weh, der Ellenbogen schmerzte, ich fühlte mich irgendwie unwohl: das Karpal-Tunnel-Syndrom nahte.

Man hält eine Vertikal-Maus wie einen Keil.

Körperliche Schmerzen enden mit Vertikal-Maus, aber man muss umdenken

Die körperlichen Schmerzen waren fast sofort vorbei, als ich mir die erste Vertikal-Maus holte, damals für knapp 20 Euro. Dafür begann die seelischen Qualen:

Meine Freunde lachten mich aus, schüttelten den Kopf über dieses seltsam unförmige Ding in meiner Hand und mein Gehirn musste sich neu verkabeln. Immerhin hatte ich Jahrzehnte lang meinen Arm verdreht, wenn ich am PC saß, jetzt blieb der Arm grade. Irgendwie war das schräg.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Ich fühlte mich Tage so, als mache ich irgendetwas furchtbar falsch, aber dafür ging’s meinem Arm wieder gut.

Der Gag bei der Vertikalmaus ist, dass Arm und Hand in einer natürlichen Haltung bleiben und die Maus wie einen Keil fassen: Zeige- und Mittelfinger liegen auf der linken und rechten Maus-Taste, der Daumen hält die Maus schön fest und man bleibt dabei entspannt.

Die besten Gaming-Mäuse für MMOs – Stand: 2021

So gefällt mir die Maus Bayo Trust nach 4 Monaten im Test

Eignet sich so eine Maus denn zum Spielen? Für bestimmte Spiele ist so eine Zwei-Tasten-Maus völlig ausreichend. Es ist eine ruhig, in sich gekehrte Art zu Spielen.

Manche MMORPG-Spieler schwören auf Mäuse mit 16 programmierbaren Tasten, um jeden noch so obskuren Skill per Knopfdruck zu erreichen, mit dem linken Zeigefinger lässt sich dann etwa der Portstein auslösen oder man stellt für alle Kekse her: Für solche Min/Maxer, die 0,3 Sekunden sparen möchte, ist eine Vertikal-Maus kaum geeignet.

Eine solche Maus, wie die Bayo Trust, eignet sich für Spiele, die man mit demselben Puls zocken kann, wie man auch einen Text schreibt, durch ein Internet-Forum surft oder seine Buchhaltung erledigt. Also für Spiele, die man pausieren kann: Sie eignet sich für Spiele, die auf einen warten, bis man soweit ist.

Die Bayo Trust hat zwar offiziell 6 Tasten und man kann 800-2400 DPI einstellen, aber all diese Funktion nutze ich im Alltag nicht. Die Daumentasten nerven mich eher, wenn ich da mal wieder im Browser aus Versehen eine Seite zurückgehe.

Für mich ist wichtig, dass die Maus stabil funktioniert – das tut sie. Die wenigen Probleme, die ich in 4 Monaten mit der Maus hatte, ließen sich dadurch lösen, dass ich den beiliegenden USB-Sticker kurz aus dem Rechner zog und wieder reinschob.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der Technik-YouTuber Obil demonstriert die Maus im Test.

Wichtig: Aufladbare Batterien – Weniger wichtige: Sie leuchtet

Dafür schätze ich die Bayo Trust: Die ergonomische Maus Bayo Trust ist eine Weiterentwicklung der simplen Vertikal-Mäuse, die ich mir 2014 und 2018 holte:

2014 kaufte ich mir eine Wireless Maus von CSL für 25 € – heute kostet sie noch 20 €. Das war die absolute „Basis-Vertikal Maus“. Bei der Maus musste ich 7 Jahre lang immer wieder innehalten, vom PC aufstehen und mir neue Batterien holen.2021 gibt es die Bayo Trust: Die funktioniert genauso wie die alte Maus, nur dass sie wiederaufladbare Batterien hat, so dass ich mir den ständigen Austausch der Batterie spare. Damit sie sich auflädt, muss die Maus über ein Kabel mit dem PC verbunden sein – sonst funktioniert sie auch kabellos.

Das weitere „neue Feature“, das die Bayo Trust im Vergleich zu der alten Standard-Vertikal-Maus bieten, ist es, dass sie über einen Seitenbalken ein bisschen leuchtet. Aber wer sich so eine Maus holt, der kann darauf wahrscheinlich verzichten und die Funktion lässt sich abschalten.

Vorschau
Produkt
Bewertung
Preis

Trust 24110 Bayo Wiederaufladbare Ergonomische Funkmaus, 800-2400…


5.155 Bewertungen

34,99 EUR
32,99 EUR

Zu Amazon

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Bayo Trust im Test: 35 € Maus kriegt gute Reviews auf Amazon

Was sagen andere über die Maus? Bei Amazon gibt es mittlerweile 5156 Rezensionen über die Bayo Trust, mit 4.5 von 5 Sternen steht die Maus exzellent da:

Einige, die beim Kauf noch skeptisch waren, wegen des geringen Preises, sagen, sie würden nach einigen Monaten mit der Vertikal-Maus nie wieder zu einer konventionellen Maus zurückkehren, denn die Schmerzen im Handgelenkt sind endlich wegHäufig wird zu der Maus noch empfohlen, ein Geldpad zu kaufen, um die Hände weiter zu schonen – Auch ich verwende ein Geld-Pad und kann dazu raten:

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Eine Frau sagt allerdings, sie habe zierliche Hände und komme nicht an alle Tasten – Das ist ein verbrietetes Problem bei Mäusen.Vereinzelt berichten Nutzer auch über technische Probleme: Die Maus würde haken – Das kann ich bei meinem Exemplar nach 4 Monaten im Test aber nicht bestätigen.

Probeugt dem Mausarm voreinfach zu installierenwiederaufladbare Batterienverlässlich und solidevernünftiges Preis/Leistungs-Verhältnis
Contrafür Min/Maxer zu wenige Maus-Tastenbisschen überflüssiger Leuchte-Kramman wird von Freunden verspottet, wenn man ihnen davon erzählt

Der Beitrag Vertikal-Maus Trust Bayo im Test: Eine Birkenstock-Maus für MMORPG-Junkies erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer