YouTube Gaming plant wohl ein wichtiges Feature, um gegen Twitch anzukommen

img
Sep
02
author image by | Gaming | 0 Comments | 02 Sep 2021

YouTube Gaming versucht verstärkt, Twitch Konkurrenz zu machen. Doch nicht jeder ist davon überzeugt, dass YouTube das schafft. Nun will die Plattform wohl ein wichtiges Feature nachliefern.

Der Kampf zwischen Twitch und YouTube Gaming ist entbrannt. Der Twitch-Konkurrent machte zuletzt Schlagzeilen damit, da man einen der Top-10-Streamer von Twitch unter Vertrag nehmen konnte.

Was ist da passiert? TimTheTatman gesellt sich nun zu einer Reihe von großen Streamern, die Twitch nun zugunsten von YouTube verlassen.

YouTube Gaming rüstet immer weiter auf, um mit Twitch konkurrieren zu können. Es bleibt aber nicht nur bei Streamern. Offenbar plant die Plattform nun ein Feature, das in Augen einiger Fans den Kampf um die Zuschauer anheizen könnte.

YouTube Gaming rüstet mit Streamern wie TimTheTatman auf. Folgen nun auch neue Features?

Kommt das nächste Feature von Twitch?

Im Kampf um die Zuschauer wird sich YouTube wohl nicht nur damit begnügen, bekannte Streamer anzuwerben. Offenbar wird YouTube Gaming in Zukunft auch um Features erweitert, die man von Twitch kennt.

Um welches Feature geht es? Ein User nennt konkret das Feature, Subs verschenken (“gifted subs” zu können. Dieses Feature fehle ihm auf YouTube Gaming und sei eine sinnvolle Erweiterung. (via Twitter)

Das sehen auch andere Nutzer so:

“Ich sage es schon seit einer Weile, [bringt] gifted subs und viele Leute und Streamer werden anfangen, sich die große rote Plattform anzuschauen.” (RGNathanael, via Twitter)“Das muss passieren!” (ThisisChrisGG, via Twitter)

Darauf reagierte Ryan Wyatt (Fwiz), Chef von YouTube Gaming mit einem Gif von einem Basketball-Spieler, der verschmitzt grinst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Fans deuten diese Antwort als Zeichen dafür, dass ein derartiges Feature bald zu YouTube Gaming kommen könnte. Es würde jedenfalls Sinn ergeben, weitere Features einzuführen, wenn man langfristig mit Twitch in Konkurrenz treten möchte.

In Kombination mit den zahlreichen Streamern, die man bereits angeworben hat, wirkt es jedenfalls so, als blase YouTube zum Großangriff. Noch wurde das Feature aber nicht offiziell bestätigt.

Es wäre allerdings nicht das erste Feature, das YouTube Gaming von Twitch übernimmt. Bereits Ende Januar 2021 führte YouTube mit Clips das Feature ein, das Twitch so verdammt groß gemacht hat.

Wer ist jetzt eigentlich alles bei YouTube Gaming? Neben der neuesten Ankündigung zu TimTheTatman sind auch einige andere große Gesichter abgewandert.

Dazu gehört auch Dr. Lupo, der einen Tag vorher wechselte. Auch die Streamerin Valkyrae wanderte vor einiger Zeit zu YouTube Gaming ab und schaffte dort ihren großen Durchbruch.

Möglicherweise folgen künftig noch weitere derartige Schritte und Streamer folgen dem Ruf von YouTube.

Der bekannte Shooter-Streamer DrDisrespect ist auch schon eine ganze Weile auf YouTube zu finden. Sein Wechsel geschah jedoch ungewollt:

Dr Disrespect will gegen Twitch wegen Bann vorgehen – „Werde sie verdammt hart verklagen!“

Der Beitrag YouTube Gaming plant wohl ein wichtiges Feature, um gegen Twitch anzukommen erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Rioma
Profilbild von zombiemax10
Profilbild von SgtReflexXx
Profilbild von Zwix01
Profilbild von VTRon_exe
Profilbild von Manix
Profilbild von mathestudent
Profilbild von Rustling_Alex
Profilbild von VIG.Avi8ore
Profilbild von Putze
Profilbild von Gizilein
Profilbild von HACOUR

Discord-Viewer

Ts-Viewer